2 Jahre Herstellergarantie Versandkostenfreie Lieferung Über 100 000 Kunden

Apple iPad mini 6 – Winzling im überzeugenden Redesign

Angesichts der immer größer werdenden Smartphones – wer braucht da noch ein extra kleines Tablet? Nun, vielleicht alle diejenigen, die schon in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit dem iPad mini von Apple gemacht haben. Und mit der 6. Ausgabe ihres beliebten Handhelds machen die Kalifornier nicht nur dort weiter, wo sie aufgehört haben, sondern – setzen noch einen drauf.

Angesichts der immer größer werdenden Smartphones – wer braucht da noch ein extra kleines Tablet? Nun, vielleicht alle diejenigen, die schon in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit dem iPad mini... mehr erfahren »
Fenster schließen
Apple iPad mini 6 – Winzling im überzeugenden Redesign

Angesichts der immer größer werdenden Smartphones – wer braucht da noch ein extra kleines Tablet? Nun, vielleicht alle diejenigen, die schon in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit dem iPad mini von Apple gemacht haben. Und mit der 6. Ausgabe ihres beliebten Handhelds machen die Kalifornier nicht nur dort weiter, wo sie aufgehört haben, sondern – setzen noch einen drauf.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Displayschutzfolie 2 Stck AntiReflex für Apple iPad Mini 6
Displayschutzfolie 2 Stck AntiReflex für Apple iPad Mini 6

✔ Einfach anzubringen
✔ Verringert Reflexionen
✔ Fett und Schmutz abweisend

9,99 € *

Nicht auf Lager zur Zeit nicht auf Lager

NEU
Displayschutzfolie 2 Stck CrystalClear für Apple iPad Mini 6
Displayschutzfolie 2 Stck CrystalClear für Apple iPad Mini 6

✔ Einfach anzubringen
✔ Kristallklarer Blick aufs Display
✔ Fett und Schmutz abweisend

9,99 € *

Nicht auf Lager zur Zeit nicht auf Lager

Gute Haupt- und Frontkamera

Wir können das iPad mini 6 drehen und wenden wie wir wollen: von beiden Seiten schaut uns eine 12-Megapixel-Kamera an. Auch wenn die Beschaffenheit der Fotos nicht an die der iPhone-Kamera heranreicht, so liefert das iPad doch beachtliche Ergebnisse. Die Knipse eignet sich dank schneller Reaktionsfähigkeit und TrueTone-Blitz gut für Schnappschüsse. Ein schönes Feature bringt die Videotelefonie mit, denn das Objektiv stellt sich auf Ortswechsel und Bewegungen ein und zoomt entsprechend rein oder aus. Auch die Frontkamera vollbringt einen guten Job und zaubert gelungene Selfies auf die Mattscheibe.

Was zu erwarten war: ein starkes Display

Für sein tolles Display ist das iPad mini seit jeher bekannt. Apple weiß das – und enttäuscht seine Fans nicht. Satte 2266 × 1488 Pixel beschwören die Technik-Gurus aus Kalifornien und sorgen einmal mehr für eine traumhafte Darstellung. Im gleichen Atemzug verdienen Farbigkeit und Helligkeit Lob. Bliebe nur noch anzumerken, dass das iPad mini 6 kein OLED-Panel, sondern „nur“ ein LED-Panel besitzt. Viel ändert das freilich nicht an der Güte dieses exzellenten Displays.

Zubehör für das iPad mini 6

Dass ein Display über sich hinauswachsen kann, zeigen wir mit unserer AntiReflex Folie für das iPad mini 6. Denn diese spezielle Displayfolie verfügt über eine entspiegelte Oberfläche. Damit erweist sie sich gerade bei starker Sonnenstrahlung als äußerst nützliches Zubehör. Dank ihrer Oberfläche minimiert die Folie störende Reflexe und sorgt für eine verbesserte Darstellung auf dem iPad. Ebenso empfehlenswert ist die CrystalClear Folie von mumbi. Damit genießt Apples Handgerät nicht nur einen verlässlichen Schutz, – sondern begeistert auch mit einer kristallklaren Darstellung, die jedes Detail voll und ganz zur Geltung bringt.

Für Zeichenkünstler und Gedankensammler: iPad mini 6 und Apple Pencil

Digital zeichnen, skizzieren oder Notizen machen: Wer es einmal ausprobiert hat, schwört drauf. Insbesondere dieses User hat Apple mit dem iPad mini 6 im Blick. Das Gerät lässt sich mit dem Apple Pencil der 2. Generation „bekritzeln“, wobei der Stift im Ruhemodus mit einer Magnethalterung seitlich fixiert werden kann. Diese Halterung dient praktischerweise gleichzeitig auch als Ladestation. Das Zusammenspiel von Stift und Untergrund ist feinfühlig austariert. Verschiedene Druckstärken oder Neigungswinkel machen sich im Ergebnis bemerkbar; außerdem ist eine Handflächenerkennung mit an Bord.

Performance und Akkuleistung

Werfen wir einen Blick unter die Haube, so erblicken wir einen nun schon vertrauten Bekannten: den Apple A15 Bionic, der auch in anderen Geräten der Apfelmarke zum Einsatz kommt. Dass dieser Chip voll auf der Höhe der Zeit ist, versteht sich von selbst. Einen Unterschied gibt es jedoch beispielsweise zum iPhone 13: im iPad ist der Prozessor mit 1,9 GHz etwas niedriger getaktet. Das ändert indes nichts an der Tatsache, dass sich das Tablet problemlos durch den digitalen Alltag bewegt. Die Performance ist flott und verkraftet auch anspruchsvollere Anwendungen oder Games, ohne gleich die Flügel hängen zu lassen. Kommen wir schließlich noch zur Laufzeit: Die hat sich in Tests auf bis zu 13 Stunden belaufen, selbst bei intensiver Nutzung. Auch dies ist ein Wert, mit dem Apples Mini-Computer sich locker behaupten kann. In der Originalverpackung liegt dankenswerterweise ein 20-Watt-Ladegerät bei, das knapp 1 ½ Stunden benötigt, um das iPad mini 6 vollzutanken.

Zuletzt angesehen