Displayschutzfolie 2 Stck. FlexForm für Apple iPhone 8 Plus / 7 Plus

11,84 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • MUMBI_15231
  • 4251077270629
  • 0.015kg
Flexible Folie für Ihr Apple iPhone 7 Plus / iPhone 8 Plus Die FlexForm Displayschutzfolie für...mehr

Flexible Folie für Ihr Apple iPhone 7 Plus / iPhone 8 Plus

Die FlexForm Displayschutzfolie für Ihr iPhone 7 Plus / iPhone 8 Plus bietet einen sicheren Schutz vor Kratzern und Schmutz auf dem Display. Bisher waren gewölbte Displays eine echte Herausforderung für den Displayschutz. Durch die speziell angepasste Form und der leichten Flexibilität wird diese Folie mit den Rundungen Ihres iPhone 7 Plus / iPhone 8 Plus fertig.

Kratzer im Display mindern den Wiederverkaufswert und wirken störend während des Gebrauchs. Displayschutzfolien sind eine günstige und wirksame Maßnahme um Schaden zu vermeiden.

Unsere beiliegende Anleitung erklärt in leicht verständlichen Schritten, wie Sie die Folie blasenfrei am Display des Apple iPhone 7 Plus / iPhone 8 Plus auftragen. Selbstverständlich ist diese Displayschutzfolie ebenso einfach entfernbar.

Inhalt: 2 Stück

Modell: iPhone 7 Plus, iPhone 8 Plus
Passend für: Apple
Produktkategorie: Displayschutzfolien
Produkttyp: FlexForm
mumbi Markenshop Badge
  • Klimaneutraler Versand
  • Nur original mumbi® Produkte
  • Bestellung ohne neues Passwort
  • Kundenservice direkt vom Hersteller

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
01.01.2018

Folie passt sich sehr gut...

Folie passt sich sehr gut an, empfehlenswert

24.10.2016

Mumbi FlexForm Schutzfolie für iPhone 7 Plus Folie (TPU Displayschutzfolie legt sich passgenau um das gebogene Display)

Nachdem ich mein IPhone 7 Plus in diamantschwarz, nach einer sehr langen Wartezeit, erhalten habe, musste natürlich eine schützende Displayschutzfolie her.
Da ich in der Vergangenheit bereits gute Erfahrung mit Mumbi gemacht habe (zuletzt mit dem IPhone 6 Plus), gab ich bei Amazon: „IPhone 7 Plus Mumbi“ ein und prompt sprang mich der Satz „TPU Displayschutzfolie legt sich passgenau um das gebogene Display“ zu dem Artikel „Mumbi FlexForm Schutzfolie für iPhone 7 Plus“ an.
Aufgrund des gebogenen Displays, seit Einführung des IPhone 6, gab es für das IPhone keine passgenauen (bis zum Displayrand reichenden) Displayschutzfolien mehr.
Ich hatte zwar noch Displayschutzfolien von meinem IPhone 6 Plus über, allerdings passten diese nicht auf das 7’er-Model (der Schlitz für den Ohrhörer- Lautsprecher ist länger, als bei dem 6’er- Model).
Zu allem Übel waren diese neuen Folien auch nicht mehr vorrätig, weshalb ich die Homepage von Mumbi aufsuchte, dort fündig wurde und die Folien dort bestellte.
Lieferung und Kundenservice waren genauso unproblematisch und vorbildlich, wie man es sonst von Amazon kennt.
Am nächsten Tag hatte ich auch schon einen Umschlag mit den Displayschutzfolien im Briefkasten.
Staubfreien Arbeitsplatz eingerichtet, Glasreiniger, Mikrofasertuch und Kreditkarte bereitgelegt, IPhone staubfrei gereinigt und Folie entsprechend der Gebrauchsanleitung angebracht.
-Jede Folie ist mit zwei Trägerfolien versehen, die beim Anbringen nacheinander abgezogen werden.
Trotz geübter und displayschutzerfahrener Hände, ist es kniffelig, die erste Trägerfolie von der Schutzfolie abzulösen. Wenn man mit den Fingern nicht nachhilft, bleibt die Displayschutzfolie an dem Träger kleben, egal wie sehr man die Abziehlasche der Trägerfolie abknickt oder damit herumhantiert.
Nachdem man die Trägerfolie zum Teil ‘runtergezogen und an das Display angepasst hat, kann man den restlichen Träger abziehen und die Folie mit Hilfe einer Kreditkarte blasenfrei anbringen.
Bevor man die zweite Trägerfolie abzieht, kann man auf ihr, noch eventuell vorhandene Blasen, mit einer Kreditkarte herausschieben, ohne die Displayschutzfolie zu beschädigen. Die zweite Trägerfolie ist allerding matt gelb, weshalb die Blasen nicht so leicht zu erkennen sind.
Sollten, nach dem Entfernen der zweiten Trägerfolie noch Blasen vorhanden sein, kann man diese mit einem Mikrofasertuch vorsichtig „aus der Folie schieben“.
Für geübte Hände dürfte das Anbringen der Folie, trotz beschriebener Hindernisse, kein allzu großes Problem darstellen.
Nach dem Anbringen fiel mir sofort auf, dass das Material elastischer ist, als bei herkömmlichen Schutzfolien, weshalb ich davon ausgehe, dass diese Folien die widerstandsfähigeren sind.
Und ja, sie decken wirklich das gesamte Display ab und gehen bis an den Displayrand. Man sieht die Folie überhaupt gar nicht mehr. Auch während des Gebrauchs merkt man kaum, dass eine Folie auf dem Display ist.
Weder die Darstellung noch das 3D-Touch werden beeinträchtigt.
Natürlich sieht man (wie auf jeder Folie) fetthaltige Fingerabdrücke –Diese lassen sich allerdings sehr leicht feucht oder trocken runterwischen, ohne dass die Folie beschädigt wird oder sich ablöst.

Ein wichtiger Hinweis am Rande:
Die Folie kommt nur für Benutzer in Frage, die keine(n) Hülle oder Bumper verwenden!
Da die Folie bis an den Rand reicht, wird sie von Bumpern oder Hüllen vom Display geschoben und löst sich ab (da Bumper und Hüllen bekanntermaßen über den/ an den Displayrand gehen).
Also sollten Benutzer, die auf einen Bumper oder eine Hülle nicht verzichten wollen, eher zu einer Folie greifen, die nicht über den Displayrand geht (z.B. zu dieser: https://www.amazon.de/mumbi-Schutzfolie-iPhone-Folie-Displayschutzfolie/dp/B01J9OADLS/ref=sr_1_7?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1477261155&sr=1-7&keywords=iphone+7+plus+mumbi).
Allen anderen kann ich diese unsichtbare, schützende Folie nur ans Herz legen!

1/10 Abzug gibt es für die Trägerfolie, die sich nicht so leicht abziehen lässt und das Anbringen somit etwas erschwert (nur 1/10, da es dennoch machbar ist). Ein weiteres Zehntel wird abgezogen, da zu dem doch etwas teureren Preis nur 2 Displayschutzfolien in der Verpackung sind (nur 1/10, weil man ja von vornherein weiß, dass es nur zwei sind und ja nicht die Katze im Sack kauft, zumal es auch sein kann, dass das Material hochwertiger und damit teurer ist) und 1/10 Abzug, weil in der Produktbeschreibung (noch) nicht erwähnt wird, dass man die Folie nicht mit einem Bumper oder einer Hülle verwenden sollte (nur 1/10, da man es sich eigentlich denken kann, weil es physikalisch nicht anders möglich ist).

Das Positive überwiegt allerdings:
-Passgenau, deckt wirklich das gesamte Display ab
-Nahezu unsichtbar
-Pflegeleicht
-Unempfindlich
-Bietet einen sehr guten Schutz
-Beeinträchtigt die Funktionalität nicht.

Daher eine klare Kaufempfehlung (für Benutzer ohne Bumper/ Hülle)!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen